Die Geschichte des Ruhrgebiets 

10 Jahre hat der Foto-Journalist Markus Matzel die Entwicklung der Region Ruhr mit der Kamera festgehalten. Herausgekommen ist ein packendes Puzzle, dessen Teile einen  Zeitraum von gut 400 Millionen Jahren erfassen. Für sein ehrgeiziges Projekt konnte Matzel den Journalisten Ralf Meier als Autor und Dr. Frederick Heinemann für die Übersetzung gewinnen. Gemeinsam begaben sich die Drei auf eine Zeitreise, die im Devon-Zeitalter beginnt und mit der Wahl zu Europas Kulturhauptstadt 2010 ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht.
Riesige Urwaldfarne, Meereswellen bei Sprockhövel, Bären, Mammuts und Löwen, die den Weg kreuzten, erinnern  mehr an "Jurassic Park" als an einen Landstrich, in dem Thyssen, Krupp, Haniel  und Harkort das Ruhrgebiet zum Motor der industriellen Revolution auf deutschem Boden machten. Neandertaler haben sich hier ebenso wohl gefühlt, wie die römischen Legionen, die von einem Lager bei Xanten aus in die legendäre Varus-Schlacht zogen. 

Lassen Sie sich entführen in eine Welt, wie sie kein Filmemacher erfinden könnte. Eine Welt, die absolut surreal erscheint und an der dennoch nichts erfunden ist. 

Pressetext kurz

Pressetext lang

Zwischen Vergangenheit & Zukunft - Die Geschichte der Region Ruhrgebiet – erscheint zum Preis von 29,90 Euro im Pomp-Verlag, www.pomp.de, ISBN-13978-3-89355-987-9.

weitere Bilder
http://reloaded-images.wg.picturemaxx.com/webgate/index.php

Es gelten die Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen Agb´s unter:
www.photoandvideojournalism.com/agbs.htm
l

Pressebild Titel

Pressebild_02

Pressebild_03

Pressebild_04

Pressebild_05

Pressebild_06